Samstag, 31. August 2013

H&M Haul.

3 Kommentare | Kommentieren?
Hi ihr Lieben. Ich hoffe ihr hattet eine schöne Woche. Ich hatte diese Woche einiges zutun. Da mein Bruder ausgezogen ist stand sein Zimmer die ganze Zeit leer. Da dachte ich mir ich richte es mir als Wohnzimmer ein. Am Montag habe ich dann angefangen zu streichen, wurde auch gestern endlich fertig und heute bin ich mit meinem Paps mal in die Stadt gefahren um meinen neuen Laminatboden zu kaufen. Anschließend haben wir nochmal einen kleinen Abstecher ins Einkaufszentrum gemacht. Da wollte ich eigentlich gar nicht hin, da die ganze Renovierung schon so viel kostet, aber da ich für meinem Papa eine super Einkaufsberatung bin, bin ich dann natürlich trotzdem mit. Dort bin ich dann nur mal kurz zu H&M und habe diesen super schönen Pulli für 19,95€ und die Kette für 9,95€ gefunden. Ich finde die beiden Teile passen perfekt zusammen. Ich hoffe euch gefallen die Sachen. 
Jetzt werde ich noch ein altes Schränkchen streichen, nächstes Wochenende wird dann hoffentlich der Laminat verlegt und dann geht demnächst ab zur Ikea denn dort werde ich mir meinen neuen Kleiderschrank kaufen und außerdem brauche ich noch ein paar andere Möbel und natürlich Deko. Sobald alles fertig ist bzw. das ganze Chaos beseitigt ist, werdet ihr aufjedenfall einen Einblick in mein neues Zimmer bekommen.
Ich wünsche euch noch einen schönen Abend.
Eure Lena! 

Follow me: 

Sonntag, 25. August 2013

Mini Dm Haul 08/13.

8 Kommentare | Kommentieren?
Hallo meine Lieben. Ich hoffe ihr hattet bis jetzt ein schönes Wochenende. Gestern war ich mal kurz bei Dm. Da bin ich auf diese drei tollen Teile gestoßen. Der Nagellack in der Farbe "030 Schürzenjagd" ist aus einer LE von P2. Ich liebe solche hellen und natürlichen Farben. Außerdem habe ich mir einen Jumbo Eye Pencil von Essence in der Farbe "08 Chocolate Brownie" und einen Blush von Catrice in der Farbe "060 Rosewood Forest" mit genommen. Ich sag euch, die Farbe ist wunderschön. Vorallem auch jetzt dann für den Herbst, wie ich finde. Ich kaufe mir zwar ab und zu auch mal ein Produkt von einer etwas teureren Marke, aber ich finde trotzdem das es auch bei günstigen Marken gute Produkte gibt. Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag!

Eure Lena  


Follow me: 

Samstag, 24. August 2013

Mit Geld richtig umgehen.

3 Kommentare | Kommentieren?
Ihr Lieben, wie ihr bestimmt schon mit bekommen habt gibt es auf meinem Blog eine Menge Hauls zu sehen. Manche unter euch denken sich bestimmt woher ich das ganze Geld habe um mir so oft etwas neues zu kaufen. Genau aus dem Grund möchte ich euch heute mal einen Post schreiben in dem ich euch erzähle wie ich mit meinem Geld umgehe und natürlich möchte ich euch noch ein paar Tipps zum Thema Geld geben. Ich mache im Moment noch eine Ausbildung im dritten Lehrjahr. Verdiene also auch nicht die Welt, kann mir allerdings trotzdem einiges leisten. Auch ohne meine Eltern. Den das finde ich besonders wichtig, meine Eltern kaufen mir zwar auch ab und zu mal was und Lebensmittel muss ich zum größten Teil auch nicht selbst kaufen. Aber ich würde z.B. nie im Leben eine Louis Vuitton Tasche für über 600€ geschenkt bekommen. Nicht mal zum Geburtstag. Was ich auch vollkommen verstehe. Aber leider sieht man das hier im Internet heutzutage viel zu oft. Wie geht ihr mit eurem Geld um?


Ausgaben berechnen.. Natürlich habe ich monatliche Ausgaben die immer anstehen. So Dinge wie z.B. Handyvertrag, Fitnessstudio, Sparkonto, Spritkosten usw. Diese habe ich mir mal alle aufgeschrieben, zusammen gerechnet und von meinem monatlichen Lohn abgezogen. Nun habt ihr nämlich den Betrag, den ihr für andere Dinge ausgeben könnt. 

Sparkonto.. Da ich mir einen neuen Kleiderschrank kaufen möchte habe ich mir ein Sparkonto angelegt. Darauf geht jetzt einmal im Monat ein bestimmter Betrag und sobald ich das ganze Geld zusammen habe, kann ich auf das Geld zurück greifen. Spart aber nur so viel, wie ihr euch auch leisten könnt. Den es bringt nichts wenn ihr noch 200€ zum ausgeben habt und spart davon 150€. Denn dann seid ihr in der Mitte des Monats angekommen und habt schon kein Geld mehr. 

Sparschwein.. Außerdem habe ich ein Sparschwein. Einmal in der Woche nehme ich das ganze Kleingeld aus meinem Geldbeute (außer 1€ und 2€ Stücke) und stecke es in das Schweinchen. Ich weiß, die meisten Leuten halten nichts von Centstücken. Deshalb findet man ja auch so oft welche auf der Straße. Ich finde jedoch, aus einem Cent wird auch mal ein Euro! Deshalb, ab damit ins Schwein.

Habt Geduld.. Ich glaube es eben nicht das ich das wirklich gerade geschrieben habe. Den ich bin die letzte die geduldig ist. Aber wenn man sich eben etwas teures leisten will, muss man eben lange dafür sparen und hinterher freut man sich umso mehr.


Follow me: 

Freitag, 23. August 2013

Fashion Haul - 08/13.

2 Kommentare | Kommentieren?
Ihr Lieben  Es ist endlich wieder Freitag! Mein Urlaub war ja schon seid gestern zu Ende und ich musste deshalb nur zwei Tage arbeiten, aber ich bin wirklich sehr froh das ich endlich wieder zwei Tage frei habe. Am Mittwoch war ich mit meiner Oma zu Besuch bei meiner Cousine und wir sind dann gemeinsam zu Kaufland gefahren um ein paar Lebensmittel einzukaufen. Neben Kaufland ist zufällig ein Takko und da konnten wir natürlich nicht einfach so vorbei gehen, vorallem weil es ja zurzeit total tolle Rabatte gibt. Daher habe ich mir dort diese schöne Bluse für 9,99€ gekauft und die Kette für 4,99€. Ich liebe beides! Ich bin zurzeit dabei für einen neuen Kleiderschrank zu sparen da mein alter schon total auseinander fällt. Wenn es dann endlich soweit ist und ich den neuen habe, wirds vielleicht auch mal einen kleinen Einblick in meinen Kleiderschrank geben. Vielleicht hat ja der ein oder andere Interesse daran. 

Follow me: 

Mittwoch, 21. August 2013

Italien 2013.

3 Kommentare | Kommentieren?
Ihr Lieben ♥ wie schon im Kroatien Post erwähnt haben wir bei unserer Heimreise einen kurzen Stop in Italien gemacht. Wir haben dort am Gardasee etwas gegessen und ich habe mir noch eine Tasche in einem der kleinen Läden dort gekauft. Die Tasche hat 39,00 gekostet. Ich konnte mich erst nicht entscheiden welche ich mitnehmen soll. Doch am Ende, ist es dann diese hier auf dem Bild geworden. Es war mein erstes mal in Italien und ehrlich gesagt war ich nie wirklich scharf drauf in Italien Urlaub zu machen. Aber es ist ja anscheinend wirklich schön dort. Zumindest das was ich bisher gesehen habe war wirklich schön. Ich mag die kleinen Gassen mit den kleinen Läden und die Restaurants direkt am Gardasee. Leider hatte ich nicht all zu viel Zeit um mich umzusehen und alle kleinen Läden näher zu erkunden. Aber vielleicht werde ich ja irgendwann mal wieder nach Italien fahren und dann auch ein bisschen mehr Zeit einplanen. Ich hatte leider nicht die Chance all zu viel Bilder zu machen, aber ich hoffe die, die ich gemacht habe gefallen euch trotzdem.

Follow me: 

Dienstag, 20. August 2013

Fashion Haul - 08/13.

10 Kommentare | Kommentieren?
Ihr Lieben, ich hoffe ihr hattet einen schönen Tag. Ich habe mich vorhin in der Stadt mit meiner Mama getroffen. Wir haben mal wieder so richtig eingekauft und ich bin total happy mit meiner Ausbeute. Shoppen macht einfach glücklich. Ich kann es kaum erwarten die ganzen Teile auszuführen. Leider muss ich ja ab übermorgen wieder arbeiten, da habe ich dann den ganzen Tag nur meine weißen Klamotten an und habe nicht all zu viel Zeit bzw. Gelegenheiten meine normalen Sachen anzuziehen. Zurzeit kann man wieder total viele Schnäppchen machen. Also ab zum Shoppen! 

Jeanshemd - C&A - 19€
Bluse - C&A - 19€
Pullover - C&A - 19€
Shirt - C&A - 12€
Hose - NewYorker - von 28,95€ auf 19,95€ runtergesetzt
Schuhe - Deichmann - von 39,90€ auf 14,95€ runtergesetzt und das 2. Paar gabs für die Hälfte.
Schal - Only - von 12,95€ auf 6€ runtergesetzt

Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Abend! 



Follow me: 

Sonntag, 18. August 2013

Kroatien 2013.

2 Kommentare | Kommentieren?
Ihr Lieben  ♥ Da bin ich wieder. Ich hoffe ihr hattet eine schöne Woche. Gestern Nacht bin ich wieder Zuhause angekommen. Als wir letzten Samstag nach 13 Stunden Fahrt endlich in Kroatien ankamen, konnten wir nicht mehr besonders viel machen. Da es schon Abends war und außerdem auch total stürmisch. Man konnte bei dem Wind nicht mal rausgehen da man gar nicht stehen konnte. Der Wind kam leider an manchen Wochentagen wieder und man konnte sich also auch manchmal gar nicht raus in die Sonne legen. Wir waren in dem Ferienhaus Roberto in Karlobag, die Wohnung und die Anlage waren einfach ein Traum! Bis zum Strand waren es auch nur ein paar Stufen, die mich ehrlich gesagt trotzdem ganz schön fertig gemacht haben bei der Hitze. Dafür war das klare Meerwasser umso schöner. Der Pool war zwar auch nicht besonders groß, aber um sich mal kurz abzukühlen war er perfekt. In dem kleinen Dorf gab es leider nicht all zu viel zu bieten, daher war es wirklich nur ein Erholungsurlaub. Deshalb konnte ich auch nicht so viele Bilder machen um euch Kroatien zu zeigen. Aber ich glaube ich lasse jetzt mal die Bilder sprechen. Falls sich jemand das Ferienhaus mal genauer ansehen möchte, die Website dazu findet ihr hier. Wenn ihr einen ruhigen Urlaub haben möchtet, kann ich das Ferienhaus nur empfehlen.
Gestern als wir nach Hause gefahren sind, waren wir nochmal kurz in Italien am Gardasee um dort was zu essen und ich habe mir auch etwas gekauft. Dazu kommt aber noch ein extra Post. Außerdem habe ich zwei Outfitposts geplant, da werde ich mir aber heute oder morgen erst mal die Bilder ansehen ob sie auch was geworden sind. 


Follow me: 

Freitag, 9. August 2013

New in + Byebye Deutschland, Hallo Kroatien!

6 Kommentare | Kommentieren?
Ihr Lieben, ich hoffe euch geht es gut. Gestern war ich nochmal schnell in der Stadt um ein paar Sachen für den Urlaub einzukaufen. Dabei bin ich bei Takko auf diese zwei super süßen Röcke gestoßen. Sie waren beide auf 9,99€ runtergesetzt. Da habe ich natürlich nicht lange überlegt und sie gleich mitgenommen. Dann war ich noch bei Dm und habe ein paar Kleinigkeiten besorgt, wie z.B. Shampoo, Duschgel, Bodylotion usw. das fand ich jetzt aber eher uninteressant, deshalb habe ichs nicht fotografiert. Jetzt muss ich noch meinen Koffer packen. Ich hoffe ich bekomme es hin das alles rein passt. Später fahren wir dann nochmal zum einkaufen da wir noch einige Lebensmittel brauchen. Heute Nacht geht es nämlich schon los. Ich freue mich schon total! Ich nehme meinen Laptop mit, denn so wie es im Internet stand, gibt es dort Internet. Vielleicht komme ich mal dazu euch einen Post zu schreiben, versprechen kann ich es aber nicht. Bilder mache ich aufjedenfall, die bekommt ihr dann zu sehen wenn ich in einer Woche dann wieder da bin. Ich hoffe ihr habt bis dahin eine schöne Zeit. Ich drück euch ganz fest! Passt auf euch auf. Bis dann 

Follow me: 


Mittwoch, 7. August 2013

Outfits für den Urlaub.

8 Kommentare | Kommentieren?
Ihr Lieben, heute hat endlich mein Urlaub begonnen und wie schon im letzten Post erwähnt, fahre ich am Samstag in den Urlaub. Deshalb mache ich mir langsam schon mal Gedanken darüber was ich alles mit nehmen werde. Ich stelle mir am liebsten schon Zuhause immer meine Outfits zusammen, denn so vergeude ich im Urlaub keine Zeit um mir zu überlegen was ich wie kombiniere. Außerdem ist es ja oft so, das man z.B. ein Oberteil dabei hat, aber eigentlich keine Hose die dazu passt. Da ich heute ein wenig Zeit habe, habe ich euch gleich mal beim Outfit zusammen stellen "mitgenommen" und habe euch ein paar der Outfits fotografiert. Am besten gefällt mir das erste Outfit und euch? Ich wünsche euch noch einen sonnigen Tag! 
Top - NewYorker / Shorts - Takko / Schuhe - Deichmann / Kette - H&M 
Top - H&M / Shorts - H&M / Schuhe - H&M / Accessoires - Six
Shirt - C&A / Shorts - H&M / Schuhe - ? / Uhr - Icewatch / Accessoires - Six


Follow me: 

Sonntag, 4. August 2013

New Shorts.

10 Kommentare | Kommentieren?
Ihr Lieben. Wie war euer Tag? Ich war bis eben bei meiner Oma um ihren 75. Geburtstag zu feiern. Mein Tag war also nicht besonders spannend. Bald geht mein Urlaub los, nächsten Samstag ist es nämlich schon soweit. Deshalb bin ich gestern nochmal ins Einkaufszentrum gefahren um mich auf die Suche nach ein paar kurzen Hosen zu machen. Gefunden habe ich leider nur eine und zwar diese schöne Shorts die ihr auf dem Bild seht von H&M. Ich liebe das Muster! Eigentlich war sie ein totaler Glücksgriff, da sie eigentlich 24,95€ gekostet hätte, ich sie dank dem Sale aber dann für 10€ ergattern konnte. Ich persönlich hasse es kurze Hosen zu kaufen, denn in den meisten Läden hier bei mir in der Nähe gibts die Shorts nur in One Size, da pass ich nie rein oder die Größen sind total merkwürdig. Manche Shorts in Größe 38 bekomme ich nicht mal über meine Oberschenkel und diese hier ist 38 und würde sogar einer 42er passen. Wirklich komisch. Nunja, genug geredet. Ich hoffe euch gefällt meine neue Hose und ich wünsche euch noch einen schönen Abend!   


 Follow me: 

Samstag, 3. August 2013

Recipe #2 Bruschetta.

6 Kommentare | Kommentieren?
Ihr Lieben, ich hoffe es geht euch gut. Heute möchte ich euch mal wieder ein Rezept vorstellen. Und zwar geht es heute um Bruschetta. Ich habe es vor zwei Wochen das erste mal bei einem Italiener gegessen und ich fand es super lecker. Deshalb habe ich es mir letzte Woche mal selbst zubereitet. Es ist wirklich total schnell und leicht gemacht. Ich esse es immer als "Hauptgericht", man kann es aber auch einfach nur als Beilage bei einer Grillparty servieren. 

Du brauchst:
1 Baguette
2 Tomaten
2 Knoblauchzehen
Mozarella
Olivenöl
Salz + Pfeffer

Los gehts. Als erstes wird das Baguette in Scheiben geschnitten und für 10 Minuten bei 200 Grad in den Ofen geschoben. Derzeit schneidet ihr die Tomaten und den Mozarella klein und vermengt es mit ein wenig Olivenöl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel. Nun werden die Knoblauchzehen zerkleinert. Nun müssten auch die Baguettescheiben knusprig gebacken sein. Also nehmt sie aus dem Backofen herraus und streicht den Knoblauch darauf. Anschließend kommen noch die Tomaten und der Mozarella darauf und das ganze kommt dann nochmal für ca. 6 Minuten in den Ofen. Fertig! 


  Follow me: