Dienstag, 23. Juni 2015

Fashion Haul

4 Kommentare | Kommentieren?
Ihr Lieben ,
der Sommer lässt sich ja in der letzten Zeit öfter mal blicken, leider gibt mein Kleiderschrank nicht besonders viele Sommersachen her. Vor allem mangelt es mir an kurzen Hosen und an normalen Shirts. Genau aus diesem Grund bestelle ich momentan sehr viel im Internet. Leider sind die meisten Sachen dann meistens nicht so schön, trotzdem durften ein paar neue Sachen bei mir einziehen und die Suche geht aber trotzdem noch weiter. Am liebsten bestelle ich bei H&M und bei Zalando. Dort ist alles so unkompliziert. Rechnung liegt im Paket und falls man ein Teil zurück schicken möchte, liegt gleich ein Retoure Aufkleber mit im Paket. Bei anderen Online Shops bin ich mir immer sehr unsicher ob ich etwas bestellen soll und tue es dann meistens nicht, da ich keine Zeit für aufwendige Bestellungen habe. Ich möchte, wenn ich etwas bestelle nicht zum Zoll müssen und wenn ich etwas zurück schicken möchte erst einen Retoureschein im Internet anfragen und dann auch noch ausdrucken. 
Die drei oberen Teile habe ich bei H&M ergattert. Das schwarz/weiß gestreifte Shirt ist zwar langärmlig, aber durch den dünnen Stoff super für kühle Sommerabende. Außerdem war es auf 5€ reduziert, da musste ich es ja nehmen. Bei dem nächsten Teil handelt es sich um einen Jumpsuit, was solche Muster angeht bin ich eigentlich eher vorsichtig, stehen mir nämlich meistens nicht so. Er ist aber wirklich wunderschön! Für 14,99€ habe ich es natürlich genommen. Das hübsche weiße T-Shirt mit den Spitzendetails durfte auch bleiben, genauso wie das erste, war auch dieses Shirt auf 5€ runtergesetzt. Zu guter Letzt noch eine schicke graue Shorts. Ich habe sie mir bei Zalando bestellt und sie ist von der Marke Vero Moda. Auch dieses Teil war reduziert und zwar auf 17,95€. Ich hatte sie diese Woche das erste mal an und ich bin total verliebt! 

Wo bestellt ihr am liebsten? 
Eure Lena. 

FOLLOW ME:

Sonntag, 21. Juni 2015

Wochenrückblick.

0 Kommentare | Kommentieren?
 HIGHLIGHTS DER WOCHE: Am Montag und Dienstag hatte ich wieder einen langen Arbeitstag, dafür hatte ich aber am Mittwoch frei und bin Mittags mit meinem Freund in die Stadt gefahren. Bei uns in der Stadt gibt es seit kurzem ein Sportoutlet. Dort wollte ich mal nach ein paar Handschuhen für mein Krafttraining suchen und bin Gott sei Dank auch fündig geworden. Im Anschluss sind wir dann noch in die Innenstadt, haben dort ein Eis gegessen und den Tag genossen. Es ist an warmen sonnigen Tagen so schön dort, da wünschte ich manchmal nicht auf dem Dorf, sondern dort in der Stadt zu leben. Obwohl ich sagen muss, dass es bei uns im Dorf auch sehr schön ist. Am Freitag habe ich dann mal einen Abend zu Hause damit verbracht, all die hochgeladenen Youtube Videos in meiner Aboliste zu schauen, da ich es unter der Woche nicht geschafft habe. Bei dem blöden Wetter hatte ich einfach auf nichts anderes Lust. Am Samstag ist am Vormittag nicht viel passiert, ich bin nur kurz zum Einkaufen gefahren um ein paar fehlende Lebensmitel zu kaufen. Am Abend hatte mein Freund dann Fußballabschlussfeier und es gab leckeres Essen, der Abend ging dann noch ziemlich lange. Was auch der Grund dafür war, dass ich heute bis kurz vor 12 Uhr geschlafen habe. Heute ist Sonntag, viel geplant ist nicht. Eigentlich müsste ich heute noch Trainieren, mal sehen was sonst noch so passiert.

 SPORTLICH AKTIV: Am Montag, Mittwoch und heute steht es mir noch bevor, war mein Krafttraining an der Reihe. Es war wirklich super anstrengend und ich hatte wieder mal total Muskelkater. Vor allem am Legday. Leider war meine Ernährung diese Woche nicht die Beste. Ich notiere meine Ernährung ja immer in der App "Lifesum" um alles im Überblick zu behalten. Allerdings hat sie mir diese Woche das erste mal gesagt, dass ich zu viel gegessen habe. Ich mache mir da zwar jetzt keinen Stress, ab und zu brauch ich auch mal was süßes, allerdings möchte ich es nicht übertreiben, schließlich strebe ich ja meiner Wohlfühlfigur entgegen.

 SONSTIGES:
  • Gehört: Kygo - Stole the Show
  • Gelesen: Nichts.
  • Gespielt: Nichts.
  • Geschaut: GZSZ, Wer wird Millionär? 

Wie war eure Woche? 
Eure Lena. 

FOLLOW ME:

Mittwoch, 17. Juni 2015

Meine neue Uhr.

4 Kommentare | Kommentieren?
Ihr Lieben 
vorletzte Woche kam eine Bestellungen bei mir an, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Und zwar handelte es sich hierbei um eine neue Uhr. Ich bin jemand, der Schmuck unglaublich schön findet, aber selbst nicht besonders viel besitzt. Deshalb muss meine Schmucksammlung in der nächsten Zeit mal etwas aufgestockt werden. Dazu zählte für mich auch endlich mal wieder eine neue Uhr. Denn meiner Meinung nach ist eine Uhr ein super schönes Accessoire.
Die Uhr ist von der Marke Oozoo und ich habe sie für nur 39,95€ bei Amazon bestellt. Mir gefällt es, dass das Ziffernblatt so schön groß ist und ich habe die schwarze Variante gewählt, da sie farblich eben zu allem passt. Sie ist einfach super edel und schick.

Wie gefällt euch meine neue Uhr?
besitzt ihr vielleicht sogar auch eine Uhr von Oozoo?
 
Eure Lena. 

FOLLOW ME:

Sonntag, 14. Juni 2015

Wochenrückblick.

0 Kommentare | Kommentieren?
 HIGHLIGHTS DER WOCHE: Diese Woche war wieder mal nicht besonders spannend. Am Montag, Dienstag und Mittwoch musste ich lang arbeiten. Zum Sport machen hatte ich an diesen Tagen dann auch keine Lust mehr. Am Donnerstag hatte ich dann frei und am Abend bin ich dann mit meinem Liebsten und seiner Familie ins Kino gefahren um uns dort den Film "Jurassic World" anzusehen. Ich war total begeistert, der Film ist genau mein Fall und ich würde ihn mir sofort wieder ansehen. Am Freitag musste ich dann wieder lang arbeiten und war am Abend froh, als ich endlich auf dem Sofa liegen konnte und einfach nichts mehr tun musste. Am Samstag waren wir dann bei Bekannten zum Grillen eingeladen, es war wirklich super lecker. Ich liebe ja Grillen! Heute ist Sonntag, ich liege eben gemeinsam mit meinem Freund auf der Terrasse und wir lassen es uns gut gehen. Ich werde mich nun wahrscheinlich im Internet mal nach einem neuen Laptop umsehen. Meiner ist nun wirklich schon sehr alt und ist nur noch am hängen, da macht das schreiben von Posts gar keinen Spaß mehr. Was macht ihr heute noch so? 

 SPORTLICH AKTIV: Am Donnerstag und am Samstag habe ich mein Krafttraining gemacht. Öfter habe ich es diese Woche leider nicht geschafft. Ich muss unbedingt wieder mit meinem Ausdauertraining anfangen. Das lasse ich nämlich momentan wirklich schleifen.

 SONSTIGES:
  • Gehört: Worth it - Fifth Harmony feat. Kid Ink
  • Gelesen: Nichts.
  • Gespielt: Nichts.
  • Geschaut: GZSZ, Jurassic World

Wie war eure Woche? 
Eure Lena. 

FOLLOW ME:

Sonntag, 7. Juni 2015

Recipe #11 Bulgursalat

8 Kommentare | Kommentieren?
Ihr Lieben ,
heute habe ich ein Rezept für euch, welches ich selbst erst vor kurzem neu ausprobiert habe. Und zwar haben wir am 1. Mai gemeinsam mit Freunden gegrillt und natürlich hat auch jeder einen Salat mitgebracht. Einer unserer Freunde hatte dann eben einen Bulgursalat mitgebracht, den seine Mutter gemacht hat. Zuvor kannte ich Bulgur nicht und war deshalb natürlich sehr neugierig wie der Salat schmecken wird. Er war wirklich super lecker! Und deshalb habe ich ihn dann gleich mal selbst ausprobiert. Wie ich finde, ist der Salat super für heiße Sommertage, da hat man ja meistens nicht besonders viel hunger und möchte wenn dann nur was kaltes essen.

❤ ZUTATEN
- 250g Bulgur
- 3 Paprika
- 1/2 Bund Lauchzwiebeln
- 1/2 Tube Tomatenmark
- 4 EL Olivenöl
- Salz & Pfeffer
- ggf. körnigen Frischkäse

❤ ZUBEREITUNG
1. Zuerst gebt ihr den Bulgur in eine Schüssel und erhitzt Wasser mit dem Wasserkocher. Das heiße Wasser wird dann über den Bulgur in die Schüssel geschüttet. Achtet aber darauf, dass der Bulgur gerade so bedeckt ist und ihr nicht zu viel Wasser habt. Dann wird das ganze noch gesalzen und darf dann für 10 Minuten quellen. 

2. Nun werden die Paprika und die Lauchzwiebeln gewaschen und in mundgerechte Stücke geschnitten

3. Das Tomatenmark wird so gut es geht mit dem Öl vermengt und mit etwas mit Salz und Pfeffer gewürzt.

4. In der Zwischenzeit müsste der Bulgur dann auch schon fertig sein, das Wasser wird nun abgeschüttet und der Bulgur wird mit allen anderen Zutaten vermengt

5. Jetzt kommt der Bulgursalat nur noch für 1-2 Stunden in den Kühlschrank, damit er schön kühl ist. Ich esse ihn am liebsten mit ein wenig körnigen Frischkäse und dazu toaste ich mir dann immer noch 1-2 Scheiben Vollkorntoast.

Lasst es euch schmecken!
Eure Lena. 

FOLLOW ME:

Wochenrückblick.

0 Kommentare | Kommentieren?
 HIGHLIGHTS DER WOCHE: Und schon wieder neigt sich eine kurze Arbeitswoche dem Ende zu. Hier in Bayern hatten wir nämlich am Donnerstag einen Feiertag. Am Montag und Dienstag musste ich nach einer Woche Urlaub wieder arbeiten. Deshalb ist auch nichts spannendes passiert. Am Mittwoch hatte ich dann frei und wir sind ein wenig mit dem Fahrrad gefahren, haben ein paar Kleinigkeiten beim Supermarkt besorgt und sind anschließend wieder nach Hause gefahren. Am Nachmittag habe ich mich dann noch auf die Sonnenliege gelegt und mir ein paar neue Rezepte gesucht, die ich in der nächsten Zeit mal ausprobieren möchte. Am Donnerstag war dann wie gesagt Feiertag. Ich bin mit meinem Freund und seiner Familie in die Stadt in den Park gefahren, dort sind wir ein wenig spazieren gelaufen, sind Tretboot gefahren und im Anschluss haben wir noch Minigolf gespielt. Am Freitag und auch am Samstag musste ich leider arbeiten. Am Samstag allerdings nur bis 12 Uhr, deshalb habe ich mich dann zu Hause noch ein wenig gesonnt, bis es mir dann zu heiß wurde und wir entschlossen haben ins Schwimmbad zu gehen. Das war für mich das erst mal seit Jahre, dass ich wieder im Schwimmbad war. Und ich bin wirklich begeistert. Es gibt doch nichts besseres, als am Beckenrand zu sitzen, sich zu sonnen und nebenbei einfach ab und zu mal ins Wasser zu hüpfen. Allerdings habe ich mir gleich einen heftigen Sonnenbrand geholt. Am Abend sind dann noch einige Freunde meines Liebsten gekommen und wir haben zusammen das Champions League Finale geschaut. Ich sag euch, es war soooo langweilig, haha! Ich habe in der Zwischenzeit (damit ich nicht einschlafe) im Internet nach ein paar Sommersachen geschaut, ich brauche nämlich unbedingt ein paar kurze Hosen sowie auch ein paar Shirts. Leider wurde ich noch nicht fündig. Gerade eben sitze ich auf dem Sofa mit einer großen Tasse Tee. Ich glaube ich werde meine Suche gleich mal fortführen und später wird dann noch gemeinsam mit meinem Freund trainiert. Heute scheint das Wetter ja nicht besonders gut zu sein, da kann sich meine Haut wenigstens erst mal ein wenig erholen.

 SPORTLICH AKTIV: Unspektakulär wie immer wurde am Dienstag und Donnerstag trainiert. Und heute steht mir das Training noch bevor. Letzte Woche habe ich gemeinsam mit meinem Freund meinen Trainingsplan noch mal geändert, da ich nach den effektivsten Übungen suche. Bei meinem letzten Trainingsplan waren einige Übungen dabei, die meiner Meinung nach nicht besonders viel gebracht haben. Mit dem neuen Trainingsplan hatte ich am Freitag sogar richtig Muskelkater.

 SONSTIGES:
  • Gehört: Taylor Swift - Style
  • Gelesen: Nichts.
  • Gespielt: Donkey Kong auf der Wii U
  • Geschaut: GZSZ

Wie war eure Woche? 
Eure Lena. 

FOLLOW ME: