Sonntag, 18. Januar 2015

Wochenrückblick.

 HIGHLIGHTS DER WOCHE: Eigentlich gab es diese Woche kein bestimmtes Highlight. Ich hatte zwar diese Woche einen Tag frei, an dem habe ich aber dann ein paar Termine die auf meinem Terminplan standen abgehackt. Ansonsten ist unter der Woche auch nicht weiter viel passiert, außer das endlich Super Mario Bros für die Wii U bei uns eingetroffen ist und wir so mit eigentlich die ganze Zeit gespielt haben. Am Samstag waren mein Liebster und ich dann beim Frühstücken, am Abend musste er dann zum Fußball und ich habe wieder mal einen Abend allein Zuhause verbracht. Das ist ab und zu mal richtig angenehm. So konnte ich selbst entscheiden was ich im TV schaue und habe mich für DSDS entschieden. Nebenbei habe ich mich mal wieder ein wenig um meinen Blog gekümmert, da ich in der letzten Zeit, zwecks Arbeit, einfach viel zu wenig Zeit dafür finde. Heute wird der letzte freie Tag der Woche noch entspannt, bevor morgen wieder der stressige Alltag los geht. 

 SPRUCH DER WOCHE: Life is not about finding yourself, it is about creating yourself.

 SONSTIGES:
  • Gehört: - 
  • Gelesen: Die Stadt der verschwundenen Kinder von Caragh O'brien
  • Gespielt: Super Mario Bros auf der Wii U, Professor Layton auf der Nintendo3DS
  • Geschaut: GZSZ, DSDS, Dschungelcamp

Wie war eure Woche? 
Eure Lena. 


Follow me: 
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen