Freitag, 5. Dezember 2014

5 Tipps gegen den Winterblues.

Ihr Lieben ,
er ist da! Der Dezember ist da. Und das schon seit fünf Tagen. Das bedeutet nicht nur, das es in der nächsten Zeit wahrscheinlich noch viel kälter wird und wir schon unsere richtig dicken Wintersachen aus den Schränken räumen müssen, sondern auch, dass jetzt endlich offiziell die Weihnachtszeit beginnen kann. Es beginnt also die, für mich, schönste "Jahreszeit" des ganzen Jahres. Auch wenn eigentlich noch kein Winteranfang war, möchte ich euch heute trotzdem meine 5 Tipps gegen den Winterblues vorstellen. Ich muss sagen, ich finde es wirklich merkwürdig das der Winter erst offiziell anfängt, wenn Weihnachten schon bald vorbei ist. Für mich ist trotzdem schon Winter, denn es ist ja wirklich schon richtiges winterliches Wetter.
♥ 01. Tee trinken: Ich bin wirklich ein absoluter Teetrinker. Egal zu welcher Jahreszeit, ich trinke wirklich immer super gerne Tee. Vor allem da ich keinen Kaffee trinke. In der Winterzeit trinke ich aber noch mal ein paar Tassen mehr als in den anderen Jahreszeiten. Einen besonderen Lieblingstee habe ich eigentlich nicht, allerdings trinke ich super gerne (vor allem im Winter) Wintertees und alles Möglichen Früchtetees. Allerdings darf es auch mal ein Pfefferminztee sein. Am liebsten trinke ich meinen Tee mit einem Schuss Honig oder 1-2 kleinen Stücken braunen Kandiszucker. Tee trinken ist einfach so was schönes, es macht die Atmosphäre Abends auf dem Sofa einfach noch mal viel schöner. Ich mag einfach dieses warme wohlige Gefühl im Bauch. 

♥ 02. Plätzchen backen: Eigentlich bin ich ja kein Fan vom backen. Trotzdem mag ich es total gerne in der Winter- bzw. Weihnachtszeit Plätzchen zu backen. Am liebsten aber natürlich nicht alleine, sondern mit dem Freund (Wenn er Lust hat) oder einfach mit der Mama oder der Oma. So kann man ein paar Stunden miteinander verbringen und das ganze macht zu zweit einfach viel mehr Spaß. Dieses Jahr habe ich mit meiner Oma gebacken und die Plätzchen sind wirklich sehr lecker geworden.

 03. Sauna/Thermenbesuche: Im Winter gehe ich total gerne und oft mit meinem Freund in die Therme. Dort ist es immer so schön warm und kuschelig, einfach perfekt für den Winter! Ich freue mich schon riesig auf unseren ersten Thermebesuch in diesem Winter. Wir gehen dort auch super gerne in die Sauna, da es dort einfach schön warm ist. 

♥ 04. Kuschelige Sofaabende: Kuschelige Sofaabende liebe ich ja eigentlich immer. In den kälteren Jahreszeiten, wenn es kalt und nass draußen ist, bleibt man aber trotzdem noch viel lieber Zuhause auf dem Sofa, schaut sich einen guten Film an und trinkt eine Tasse Tee. Vor allem, da man im Winter sowieso nicht so viel unternehmen kann wie im Sommer. Da bleibt man einfach gerne auch mal Zuhause. 

♥ 05. Kuscheln: Zu den kuscheligen Sofaabende gehört natürlich auch jemand zum kuscheln. Ich hoffe wirklich sehr, dass alle von euch jemanden zum kuscheln Zuhause haben. Egal ob den Freund oder ein süßes Haustierchen. Denn für mich gehört mein Freund für genau solche Winterabende einfach dazu. Für alle anderen, macht es euch einfach mit einer schönen Dicken Decke und ganz viel Kissen auf dem Sofa gemütlich. 

Was tut ihr gegen den Winterblues?
Eure Lena. ♥ 

Follow me: 
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Kommentare:

  1. Sehr schöne Tipps :) kann dir bei jedem nur zustimmen und ich bin sehr froh, dass ich jemanden zum Kuscheln habe :)

    Lg, Lilly♥

    AntwortenLöschen
  2. Wir haben auch vorgestern Plätzchen gemacht :)
    Für den Winterblues habe ich aber kaum Zeit, ich lerne für Klausuren und bin im Stress :D
    Tee trinken und sich schöne Abende zu Hause machen und einfach die Ruhe genießen hilft aber immer :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wünsche ich dir viel Erfolg bei deinen Klausuren! :)

      Löschen
  3. Toller Beitrag :)
    Ich trinke auch gerne Tee im Winter, aber noch viel lieber warmen Kakao ♥♥
    Kuschelabende vor dem TV oder dick eingemummelt Serien schauen finde ich auch ganz toll :)
    Eigentlich mag ich den Winter ganz gerne, besonders Schnee (freue mich schon auf den ersten Schnee), aber die Kälte muss ich nicht haben :D
    Ach ja, was ich im Winter noch sehr mag: warme Duft-/Schaumbäder nehmen *-*

    Liebe Grüße,

    Jen ☻ von http://jensluckycharm.blogspot.be/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich auch schon auf den ersten Schnee! :)

      Löschen
  4. Ich gehe jetzt früh zu Bett - die Tage sind ja jetzt eh kurz :-)

    AntwortenLöschen