Sonntag, 28. September 2014

My 5 Must-haves in Autumn.

Ihr Lieben,
da vor ein paar Tagen Herbstanfang war, dachte ich mir, ich poste euch heute mal meine 5 Herbst Must-haves. Irgendwie habe ich mich dieses Jahr schon ein wenig auf die etwas kühleren Tage gefreut. Der Sommer hatte zwar nicht sehr viele richtig heiße Tage, aber die heißen Tage die wir hatte waren schon ziemlich anstrengend. Außerdem trage ich lieber eine lange Hose und einen schönen Pulli oder ein schönes Top und werfe mir dann einen Cardigan/Blazer drüber. Ein weiterer Grund waren auch diese nervigen Situationen nach dem Duschen. Man geht in die Dusche um wieder frisch zu sein, kommt raus und schon fängt man wieder das schwitzen an (Vor allem während dem Haare föhnen).

♥ Tee: Für mich beginnt die Teezeit nicht erst im Winter sondern schon im Herbst wenn die Tage allmählich kühler werden (eigentlich trinke ich das ganze Jahr über gerne mal ne Tasse Tee, in der Herbst und Winterzeit aber ganz besonders viel und gerne). Ich habe mir letzten Monat einen Teekocher gekauft, den ich bis jetzt noch nicht ausprobiert habe. Aber jetzt in der Herbst- und Winterzeit wird er auf jeden Fall öfter zum Einsatz kommen.

♥ Schals: Da ich super schnell friere brauche ich immer einen Schal. Ich gehe an den kühlen Tagen nie ohne aus dem Haus. Ich merke sonst sofort das was fehlt und friere sofort. Am liebsten habe ich Schals in allen möglichen Farben und Mustern. Könnte nie genug haben.

♥ Stiefel: Wenn ich an ein Herbstoutfit denke dürfen neben dem Schal die Stiefel auf keinen Fall fehlen. Sie halten die Füße warm und es ist mal wieder eine Abwechslung zu den ständig getragenen Ballerinas im Frühling und Sommer. Ich finde dieses Jahr gibt es besonders schöne Stiefel, deshalb freue ich mich schon sehr wenn ich endlich Stiefel Shoppen gehen kann.

♥ Parfum: Für den Herbst habe ich mein absolutes Lieblingsparfum und zwar Hypnotic Poison von Dior. In keinem anderen Monat, außer vielleicht im Winter, mag ich es tragen. Ich finde einfach, dass es für alle anderen Monate viel zu schwer ist und total perfekt für den Herbst/Winter ist.

♥ Kuscheldecke: Vor zwei Jahren habe ich von meiner Mama zu Weihnachten mal eine total tolle Kuscheldecke bekommen. Das besondere an der Decke ist: Sie hat Ärmel. Ich liebe die Decke! Vor allem wenn man an den kühleren Tagen auf dem Sofa liegt und ein Buch lesen möchte. Bei den normalen Decken sind meine Arme immer total kalt. So eine Decke findet ihr z.B. hier. Ich will sie nie mehr missen müssen, denn sie ist meiner Meinung nach einer der genialsten Erfindungen aller Zeiten.

Was sind eure Must-haves im Herbst? 


Follow me: 
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Kommentare:

  1. Tee, Stiefel und Schals sind auch meine Herbst Musthaves! Dazu kommen noch Mützen in allen möglichen Farben und Formen. Und Strick, ohne Oversized Strickpullis zu Lederleggings geht bei mir im Herbst nichts :).
    Liebste Grüße
    Maike
    www.xblondecouture.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich stimme dir mit allem überein. Duftkerzen, Kuschelpullover, dicke Socken und ne schöne Tasse Tee oder heiße schokolade und der herbst / winter hat seine schönen seiten :)
    Mir gefällt dein Blog-Design übrigens auch sehr – passt zu dir & deinem Stil.

    Folge dir übrigens via gfc & freue mich schon auf den nächsten Artikel!
    Adoorablee.blogspot.com ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DANKE! Es freut mich wirklich sehr das es dir gefällt :)

      Löschen
  3. Ich stimme dir in allen Sachen zu. =) Ich trinke auch schon wieder fleißig Tee und ohne Schal gehe ich auch schon nicht mehr aus dem Haus. Von beidem könnte ich nie genug haben. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  4. alle toll, von Tee bekomme ich derzeit auch nicht genug :)
    lg

    AntwortenLöschen