Montag, 8. September 2014

Fujifilm instax mini - Sofortbildkamera.

Ihr Lieben,
es gibt doch nichts besseres als schöne Momente mit den Liebsten auf einem Bild festzuhalten. Besser ist es dann auch noch, wenn man das Foto dann sofort in den Händen halten kann und man es nicht nur auf dem Computer ansehen kann oder sogar noch viel Arbeit hat um es entwickeln zu lassen. Deshalb haben mein Freund und ich uns vor ca. zwei Monaten eine Fujifilm instax mini Sofortbildkamera zugelegt. Gekostet hat sie um die 60€ und bestellt haben wir sie uns hier bei Amazon. Für alle die nicht wissen was eine Sofortbildkamera ist: man macht ein Foto und es kommt gleich oben aus einer Öffnung rausgefahren. Als erstes ist das Bild schwarz und nach ein paar Minuten ist dann Bild dann entwickelt. 
♥ Bilder/Qualität:
Die Qualität der Bilder ist zwar nicht die beste und die Bilder mit den Maßen 8,6cm x5,4cm nicht die größten, aber das Fotografieren macht einfach Spaß und man hat eine schöne Erinnerung an tolle Momente. 

♥ Handlichkeit:
Beim bestellen habe ich mir die Maße nicht durch gelesen und um ehrlich zu sein dachte ich sie wär ein wenig kleiner. Aber die Größe ist trotzdem okay und passt auch super für unterwegs in die Tasche. Ansonsten lässt sie sich super bedienen. Man muss eigentlich nichts machen außer auf den Auslöser zu drücken denn die Lichteinstellung stellt sich von selbst ein.

♥ Preis:
Der Preis ist zwar recht hoch wenn man bedenkt das man für das Geld schon eine günstige Digitalkamera bekommt und die Filme sind auch nicht unbedingt die günstigsten aber ich denke man muss selbst entscheiden ob einem das Geld wert ist.


Die Kamera bekommt wegen dem hohen Preis der Filme nur 4 von 5 Herzen.

Follow me: 
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Kommentare:

  1. Ich liebe ja diese Kameras! <3 Eine Freundin hat so eine und wir haben sie zusammen ausprobiert. Ich finde sie echt klasse, weil ich total auf die Bilder stehe :) Deshalb wünsche ich mir jetzt auch eine zum Geburtstag ^^
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
  2. Ich hätte gerne mal gesehen wie die Bilder aussehen und wie teuer ist die Kamera? ich find das eine tolle Idee aber ich persönlich würde es eher seltener nutzen.

    Liebe Grüße Laura vom
    http://streuselsturm.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Sowas ist wirklich ein nettes Spielzeug. Die Bilder der Kamera würden mich auch mal interessieren :)

    Liebste Grüße,
    Rina von Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen
  4. Ich fände es gut, wenn du noch ein paar Daten zu der Camera hinschreibst. Wie viel hat sie jetzt genau gekostet und wie werden die Fotos entwickelt? Ich habe davon keine ahnung :D

    Ich glaube, ich werde aber bei normalen Cameras bleiben. Ich mache viele Fotos und wähle dann aus, welche gut genug sind, um ausgedruckt und an die Wand gehängt zu werden. Ich will gar nicht, dass sie alle direkt gedruckt werden :D

    AntwortenLöschen
  5. Ich hätte soooo gern eine! <3 und mir wären die 60€ für die Anschaffung Wert, aber das Problem sind die Filme.. Ich würd echt sehr ungern 20€ für einen 13er Film zahlen (fast 2€ für n Foto?!) :/ sehr schade, aber ich wünsch dir viel Freude mit dieser tollen Kamera!<3
    Liebste Grüße, Carina von http://artofcarina.blogspot.de :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich fände es toll, wenn du ein paar Fotos zeigst, die du mit der Kamera gemacht hast. Ich liebe solche Cams!

    http://www.page7hundred.com/

    AntwortenLöschen