Dienstag, 30. September 2014

{Beloved Products} September 2014.

Ihr Lieben, 
es ist schon wieder so weit. Mein Geburtsmonat, der September, neigt sich schon wieder dem Ende zu. Ich finde es wirklich unglaublich wie schnell die Zeit vergeht. Es fühlt sich an wie gestern, als ich meinen letzten Favoriten Post für den Monat August geschrieben habe. Das heißt für mich nicht nur, dass ich mir wieder überlegen musste, welche Produkte zu meinen Favoriten gehören, sondern auch, dass in weniger als drei Monaten Weihnachten ist. Aber so weit soll es ja noch gar nicht sein. Jetzt ist erst mal Herbst, die Blätter verfärben sich allmählich und wir müssen uns bis jetzt noch keine Gedanken über Weihnachtsgeschenke machen. Deshalb nun wieder zurück zum eigentlichen Thema: Meine Favoriten im Monat September. Diesmal habe ich leider nur vier Produkte die ich euch vorstellen möchte.

♥ Balea Soft-Öl Balsam: Den Balea Soft-Öl Balsam habe ich mir erst vor ein paar Tagen gekauft. Hier gelangt ihr zum Haul. Allerdings war ich so begeistert von dem Produkt, dass ich es jetzt schon zu meinen Favoriten zähle. Ich habe wirklich schon sehr viel positives über das Produkt gelesen, jedoch habe ich ziemlich lang gebraucht um es mir zu kaufen. Ich habe schon öfter mal im Laden dran geschnuppert, der Duft hat mich aber nie besonders überzeugt. Vor ein paar Tagen ist sie dann also doch in meinem Einkaufskorb gelandet und ich bin wirklich glücklich darüber. Sie zieht super schnell ein und gibt der Haut die pflege die sie benötigt. Aber das aller beste ist einfach der Duft! Sie riecht einfach so intensiv auf der Haut, man fühlt sich total frisch und gut mit der Bodylotion auf der Haut. 

♥ Balea med seifenfreie Waschlotion: Diese Waschlotion gehörte schon zu meinen letzten Monatsfavoriten, deshalb übernehme ich einfach den Text vom letzten mal: Da meine Haut sehr empfindlich ist habe ich mir vor kurzem bei DM diese seifenfreie Waschlotion gekauft. Der "Duft" ist nicht unbedingt meins, aber ich finde es super um mich Abends nach dem abschminken von den restlichen Makeupresten zu verabschieden und morgens um das Gesicht ein wenig frischer aussehen zu lassen. 

♥ Catrice All Matt Make up: Da mein Makeup, dass ich die ganze Zeit benutzt habe aus dem Sortiment genommen wurde, musste ein neues her. Deshalb habe ich mir vor kurzem dieses Makeup von Catrice mit genommen. Ich mag die Konsistenz, denn sie lässt das Gesicht nicht so zugekleistert aussehen. Es verschmilz richtig mit der Haut, was ich super finde. 

♥ Florena Tagescreme mit Sheabutter & Bio-Arganöl: Schon seit längerer Zeit vertraue ich auf die Florena Tagescreme. Egal welche Duftrichtung, ich finde sie alle super. Sie verpflegt meine Haut ausreichend mit Feuchtigkeit und meine Haut verträgt sie super.

Was waren eure Favoriten im September? 
Follow me: 
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Kommentare:

  1. Hey !

    Ich bin grade zufällig auf deinem Blog gelandet und er gefällt mir richtig gut ! Darum wollte ich dich fragen ob du lust auf follow gegen follow hast? das ist mein blog: http://punktkariert.blogspot.de/ ich habe schonmal den anfang gemacht und bin deine leserin bei gfc :)

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DANKE für deinen super lieben Kommentar! Das bedeutet mir wirklich viel :)
      Ich schaue sofort mal bei dir vorbei!
      Liebste Grüße zurück an dich :)

      Löschen
  2. Hi Lena :) Danke erst mal für den informativen Post! Ich bin momentan auf der Suche nach einer neuen Foundation, da meine von Maybelinne (ich hab die Better Skin Foundation) leider keine ganz so starke Deckkraft hat. Wie sieht es mit der von Catrice aus und wie viel kostet die Foundation? :)
    Ganz liebe Grüße,
    Lynn von http://yourslynn.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich meine sie kostet so um die 6€ und ich finde sie einfach super! Sie fühlt sich richtig leicht auf der Haut an, da denkt man fast, man trägt gar keine Foundation. Außerdem finde ich es gut, dass sie das Gesicht nicht so glänzen lässt, man braucht also kaum Puder auftragen. Würde sie dir wirklich empfehlen! :)

      Löschen
  3. von dem soft-öl balsam habe ich schon viel gutes gehört, sollte ich mir vielleicht auch mal zulegen :)

    http://christina-ha.blogspot.de/

    AntwortenLöschen