Donnerstag, 21. August 2014

Recipe #3 Nudeln mit Cherrytomaten & Frischkäse

Ihr Lieben, lang ist's her seit meinem letzten Blogpost. Ich war in den letzten Monaten total im Prüfungsstress und hatte privat auch recht wenig Zeit um mich hier um meinen Blog zu kümmern. Mittlerweile sind die Prüfungen glücklicherweise vorbei und ich kann wieder ein kleines bisschen meiner Zeit meinem Blog schenken. Ich hoffe das ich es wenigstens schaffe 1-2x in der Woche eine Post zu veröffentlichen. Denn es ist ehrlich gesagt gar nicht so leicht Privatleben, Arbeit und den Blog unter einen Hut zu bekommen.
Heute habe ich mal wieder ein Rezept für euch, es geht super leicht und vor allem ist es perfekt für Tage an denen man mal nicht so viel Zeit zum kochen hat. 

Ihr benötigt.. 
{Zutaten für 2 Portionen}
♥ 10-12 Kirschtomaten  ♥ 1 Knoblauchzehe  ♥ 2 EL Olivenöl  ♥ Salz & Pfeffer  ♥ 250ml Cremefine ♥ 1-2 EL Frischkäse  Petersilie  ♥ 200g Bandnudeln

So geht's..
Kirchtomaten halbieren und mit der gepressten Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer und Olivenöl mischen und kurz durchziehen lassen. In der Zwischenzeit die Nudeln bissfest kochen und abseihen. Cremefine mit dem Frischkäse in einer tiefen Pfanne erhitzen. Die Tomatenmischung dazu geben, heiß werden lassen und abschmecken. Wer mag kann noch ein wenig Petersilie in die Soße mischen. Zu guter letzt mit den Nudeln vermengen & Fertig! 

Bon appétit! 
eure Lena.


Follow me: 
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Kommentare:

  1. Das sieht soooooo lecker aus. *______________* Hmm, da hätte ich jetzt echt gern einen Teller von. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wahnsinnig lecker aus :)

    AntwortenLöschen
  3. Wow lecker. Muss ich mal nachmachen :)
    Dein Blog gefällt mir. Folge dir jetz auf BL.

    Schau mal bei mir vorbei. Vielleicht gefällt dir mein Blog auch :)

    Liebst, Dilan von http://dilanergul.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  4. Sieht auf jeden Fall total lecker aus - auch wenn ich persönlich die Tomaten weglassen würde. Ich hasse warme Tomaten, ich weiß auch nicht so genau, woher das kommt, aber ich kann sie nicht leiden (;

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich dir,
    Casey

    [sexbooksandheavymetal.blogspot.com]

    AntwortenLöschen
  5. Toller Post! Sieht echt lecker aus :)
    LG <3

    AntwortenLöschen
  6. Meine Schwester macht das Rezept auch manchmal, das ist so lecker!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Lena! Ich bin gerade durch Zufall auf deinen Blog gestoßen und finde ihn einfach toll - vor allem das Design ist wunderschön!! Ich habe sofort auf den Follow me button geklickt und freue mich schon mehr von dir zu lesen!!
    Tanti saluti,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank!
      Das freut mich wirklich sehr :)

      Löschen
  8. Du hast einen schönen Blog und den Eintrag mag ich auch! Du hast nun eine Leserin mehr.
    Auf meinem Blog läuft momentan ein Giveaway. http://mintcandy-apple.blogspot.de/2014/08/giveaway-danke-uber-400-leser.html#comment-form

    Noch einen angenehmen tag
    Geena Samantha
    http://mintcandy-apple.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DANKE, ich schau gleich mal vorbei :)

      Löschen
  9. Das sieht gesund und lecker aus! *-*
    Ich habe dich für den "Liebster-Award" nominiert, da mir dein Blog gefällt :)
    http://pandaberrycake.blogspot.de/2014/08/liebster-award-nominierung.html

    Liebe Grüße,
    Miyokinu

    AntwortenLöschen