Freitag, 15. Februar 2013

DIY Projekt #1


Hey ihr Lieben ! Heute ist leider schon wieder Freitag. Die meisten von euch werden sich wahrscheinlich freuen, ich freue mich aber nicht da ich diese Woche Urlaub hatte und am Montag geht die Arbeit dann leider schon wieder los. Ich finde in so einer Urlaubswoche wird man ganz schön faul. Diese Woche habe ich auf einem Blog eine tolle Anleitung für ein DIY Shirt gefunden und ich musste es sofort mal ausprobieren. Ich habe leider den Namen des Blogs vergessen sonst würde ich ihn hier super gerne verlinken. Falls mir jemand weiter helfen kann und den Namen des Blogs vielleicht weiß, bitte meldet euch bei mir. Ingesamt habe ich für alles ungefähr 15€ ausgegeben.

Alles was ihr dazu braucht : 
- Ein weißes Shirt z.B. Takko für 3,99€
- Pinsel z.BMüller Hobby Line Nr. 4 für  1,09€ Nr. 8 für 2,09€
- Eine Unterlage z.B. Zeitungen 
- Stoffmalfarbe schwarz z.B. von Müller Javana Textil 3,95€
- Ein Bleistift 
- Ein Motiv 


Als erstes legt ihr das Motiv auf die Unterlage und schiebt das ganzen ins Shirt und passt es so an das es so liegt wie ihr es gerne hättet. Anschließend pauscht (oder paust?) ihr das Motiv mit einem Bleistift auf das Shirt ab. Es müssen nur ganz leichte Linien zu erkennen sein. Danach nehmt ihr das Motiv wieder herraus. Es ist ganz wichtig das ihr die Zeitung im Shirt lasst, sonst versaut ihr euch euer ganzes Shirt. Jetzt wird das Muster mit der Farbe ausgemalt und danach getrocknet. Damit die Farbe hält müsst ihr das Shirt wenn es trocken ist auf links drehen und das Motiv noch bügeln. Fertig !
Welche sind eure Liebsten DIY's?
Liebste Grüße, Lena.


:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Kommentare:

  1. Hey vielen Lieben Dank fuer das nette Kommentar :))
    Ich find die Idee und die Umsetzung echt sehr gelungen :)

    Liebsten Gruß,
    Chantal

    www.remove-the-mask.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön :) Tolle Shirts!

    Die Bluse ist von Hollister :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. hi tolle anleitung :-)
    werde es auf jedenfall mal asuprobieren

    grüße lolo

    http://magicisinworld.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Danke für deine Kommentare :)
    Das geht ganz einfach, einfach mal ausprobieren. Man zahlt mit Paypal.

    Das Chanel-Shirt finde ich super, so etwas will ich auch schon lange. Ich muss mir deine Anleitung auf jedenfall mal merken ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Erstmal danke für deinen lieben Kommentar! <3
    Die Shirts sind wirklich super geworden... mal schauen ob ich es auch mal versuche! ;)

    Ganz liebe Grüße aus Kapstadt, xxx Kyra

    AntwortenLöschen